Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse:

Veranstaltungen

4. Halloweenfest

27.10.2012 - 31.10.2012

Zum 4. Mal laden die Ompahs zum Halloweenfest auf ihr Trainingsgelände in Cottbus- Skadow ein. Im Mittelpunkt steht die mystische Show, in der der Zauberer Otonjo, der Kürbisgeist „Kübbit“ und die Geisterkinder eine abenteuerliche Geschichte in der nichtsichtbaren Welt erleben. In diesem Jahr treibt eine böse Zauberin ihr Unwesen und versucht das Zusammenleben der Geisterkinder, der Andersweltreiter und Eponas Gefährtinnen zu stören. Die Show beginnt am Samstag (27.10.12) um 17.00 Uhr und am 28. und 31.Oktober jeweils um 16.00 Uhr. Nach der Show, mit Einbruch der Dunkelheit, können Mutige den Gruselpfad betreten, auf dem sich Unholde, Kobolde und Witzbolde ein Stelldichein geben. Vor der Show, am Samstag ab 16.00 Uhr und am Sonntag und Mittwoch ab 15.00 Uhr kann man gegen einen kleinen Obolus Kürbisse schnitzen, Stockbrot braten oder in der Gruselküche schaurig-leckere Speisen kosten.

Der Eintritt kostet 9, für Kinder 7 Euro.

Die Platzkapazität ist wie immer begrenzt. Karten kann man im Vorverkauf oder an der Tageskasse erwerben. Reservierungen sind möglich, gelten aber nur bis 30 Minuten vor der Show. Für den Vorverkauf bitte unter Tel. 0355/ 87 31 76 oder per E-Mail melden. Überweisungen sind möglich.

Das Halloweenfest findet auf unserem Trainingsgelände in Cottbus-Skadow, in der Skadower Gartenstraße, die mystische Show im Equidrom (Haus der Pferde) statt. Eine Anfahrtskizze finden Sie hier. Die nähere Umgebung wird ausgeschildert.

14. Westerntage Kohlebahn in Haselbach/ Thüringen

18.08.2012 - 19.08.2012

Zum ersten Mal sind die Ompahs mit der Indian Riding Show bei den Westerntagen mit 2 bis 3 Shows täglich zu sehen.

Ritterturnier im Bürgerpark Wismar

14.07.2012 - 15.07.2012

Täglich zwei Ritterturniere.

800 Jahre Stadtrecht Weißensee/ Thüringen

26.05.2012 - 28.05.2012

Täglich zwei Turniere.

Pferdetheater

28.04.2012 - 13.05.2012

Nachdem im letzten Jahr mit dem Jubiläumsprogramm ein vorläufiger Höhepunkt in der Vereinsgeschichte geschaffen wurde und die Story um „Lächelnden Fuchs“ einen finalen Schlusspunkt erreichte, war es an der Zeit eine neue Herausforderung zu suchen.

Zehn Jahre lang wurden die Frühjahrsprogramme des Pferdetheaters mit Themen aus dem Leben der nordamerikanischen Indianer gestaltet. 2012 werden wir die Zuschauer mit einer neuen Programmvariante überraschen. Und zu einer Überraschung gehört, dass nur wenig Informationen veröffentlicht werden. Verraten sei nur soviel, dass unsere vierbeinigen Partner, die Pferde, zusammen mit den meist jugendlichen Mitgliedern der Kunstreitertruppe in unterschiedlichen Bildern ihre Künste zeigen werden. Viele neue Ideen fließen ein und Aspekte der Arbeit mit den Pferden, die unter dem Thema Indianer nicht gezeigt werden konnten, können umgesetzt werden.

Das Pferdetheater wird im Equidrom (Haus der Pferde) aufgeführt, welches sich auf unserem Trainingsgelände in Cottbus-Skadow, in der Skadower Gartenstraße befindet. Eine Anfahrtskizze finden Sie hier. Die nähere Umgebung wird ausgeschildert.

Das Pferdetheater 2012 findet zu folgenden Terminen statt:

28./ 29. April/ 1. Mai jeweils 16.00 Uhr
11. Mai 19.00 Uhr
12./ 13. Mai jeweils 16.00 Uhr

Der Eintritt kostet 12 € für Erwachsene und 8,50 € für Kinder (3-14 Jahre). Eine Familienkarte für 2 Erwachsene mit 1 bis 2 Kindern kostet 30 €.

Die Platzkapazität ist begrenzt. Die Plätze können telefonisch unter (0355) 87 31 76 oder per E-Mail reserviert werden. Die Karten sind dann bis 30 min. vor der Show an der Kasse erhältlich. Informationen zum Vorverkauf gibt es ebenfalls unter (0355) 87 31 76 oder per E-Mail.